Echo - we handle music

Schoedo

 

———

Schoedo (CH)

———

 
 
 

Die asozialen Zürcher troubatouren sich durch spärlich beleuchtete Arbeiterviertel, treffen am Himmelstor auf ihr Grosi und leeren den griechischen Wein in grossen Schlucken und mit harten Gitarren. Schoedo kümmern sich einen Dreck um Zeitgeist. Die asozialen Zürcher kehren die hintersten Ecken ihrer verkommenen und doch ach so romantischen Herzen und finden dort Melodien, welche Mani Matter die Tränen in die Augen getrieben hätten, Refrains für das nächsten Zürcher Derby und Blues und Klavier und Mundharmonika.

Schoedo lieben alle Menschen. Aber das würden sie niemals zugeben. Also: «Wer het Angscht vom schwarze Mah?»